Menü ausblenden Menü einblenden
Sprachen:

Sommer-Picknick

Sonne hat einfach eine magische Anziehungskraft und man möchte am liebsten den ganzen Tag im Freien verbringen. Während es in den eigenen vier Wänden im Sommer manchmal einfach zu heiß ist, lässt es sich im Baumschatten wunderbar entspannen. Aber auch Outdoor möchte man es schön und  gemütlich haben. Ein Picknick im Park, als Geburtstagsfeier oder einfach ein Treffen mit Freunden, ist eine wunderbare Abwechslung zum Alltag.

 

Wir haben für euch ein schönes Plätzchen am Wasser ausgesucht und mit wenigen Accessoires ein gemütliches Plätzchen zusammengestellt. Wer nun noch Freude an kleinen DIY-Projekten hat, sollte unbedingt weiterlesen.

Damit euer Picknick auch optisch ein Genuss ist könnt ihr Kissen und Decken mit unterschiedlichen Strukturen und Mustern wild miteinander Kombinieren. Ob knallig bunt im angesagten Mexico-Style, Nordic-Chic in natürlichen Farben oder wie hier ein Traum in Pastell. Tobt euch aus …

 

Passend zu unseren zarten Farben haben wir Überzieher für Glasflaschen genäht. Wer Lust auf Nachmachen hat, der schaut einfach mal bei unserer „Nähanleitung für Stoffvasen vorbei.“

Sommerliche Accessoires dürfen natürlich nicht fehlen. Diesen Sommer gibt es vor allem zwei "Must-Haves": Taschen aus Korb und bestickte Sonnenhüte. Mit Bastgarn lässt sich im Handumdrehen ein wunderschönes Unikat zaubern und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wie wir unseren Hut mit "Aloha" bestickt haben, könnt ihr unter der Rubrik DIY im Artikel "Sommer, Sonne, Sonnenhut" nachlesen und nachmachen.

Auf der Wiese liegen und in den Himmel schauen hat seinen ganz eigenen Charme. Aber gemütlich darf es dennoch sein. Mit dieser schicken Picknickmatte steht dem Tagträumen nichts im Weg. Nächste Woche zeigen wir euch, wie ihr so ein Teil ganz leicht selbst nähen könnt.

Nicht nur auf einer festlich gedeckten Tafel, sondern auch auf der Holzpalette machen sich Platzdeckchen aus Stoff besonders hübsch. Mit einem Satinband zusammengebunden sehen sie besonders schick aus.

Dieser Anblick ist sprichwörtlich zum dahinschmelzen. Lecker und erfrischend zugleich sind diese kleinen Fruchtspieße. Einfach von Hand in Form geschnitten und auf die Holzstäbe gesteckt und fertig ist das Fruchteis. Wer seine Plätzchenausstechformen zu Hand hat kann diese ja etwas zweckentfremden und aus Melone und Co. Sterne oder Herzen ausstechen.

Wir hoffen, unser kleiner Ausflug hat euch gefallen und sommerlich inspiriert.

Produkt der Favoritenliste hinzufügen

Tipp: Sie können Ihre Liste mit Freunden teilen oder Ihre Favoriten bei einem Händler in Ihrer Nähe anfragen.

Produkt von der Favoritenliste löschen?

Klicken Sie hier, um das Produkt von Ihrer Liste zu löschen.