Menü
Menü ausblenden Menü einblenden
Sprachen:

Chinesischer Geldbaum

Die in Asien beheimatete Zierpflanze avanciert gerade wieder zur absoluten Trendpflanze und sollte auf keinem Fensterbrett, Kommode oder Beistelltisch fehlen. Aber es ist ja auch kein Wunder, wie wir finden, denn ihre außergewöhnlichen runden Blätter erinnern fast an Ufos und verleihen ihr ein mystisches Aussehen. Noch dazu sagt man ihr eine geldbringende Wirkung nach. Einfach eine Münze in die Erde stecken und angeblich ereilt einen so in kürzester Zeit Reichtum und Wohlstand. An dieser Stelle kann man sich auch die Frage stellen, worin denn der eigentliche Reichtum im Leben steckt. Naja anderes Thema, zurück zum Geldbaum …

 

 

Die kleine Grünpflanze aus der Familie der Brennesselgewächse ist, ob geldbringend oder nicht, eine echte Augenweide und extrem pflegeleicht. Wer dennoch lieber auf eine echte Pflanze in seiner Wohnung verzichten möchte, der ist vielleicht bei dieser DIY-Geldbaumanleitung bestens aufgehoben.

 

Schaut doch einfach mal rein.

Quelle: auf gofeminin gefunden

Keine Kommentare


Schreibe einen Kommentar


* Diese Felder sind Pflichtfelder. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Produkt der Favoritenliste hinzufügen

Tipp: Sie können Ihre Liste mit Freunden teilen oder Ihre Favoriten bei einem Händler in Ihrer Nähe anfragen.

Produkt von der Favoritenliste löschen?

Klicken Sie hier, um das Produkt von Ihrer Liste zu löschen.